Das Wasserschloss Mitwitz ist Ort verschiedenster kultureller Veranstaltungen und Feste. Konzerte im „Weißen Saal“ sind ebenso beliebt wie das weit über die Region hinaus bekannte Schlossparkfest im Sommermonat Juli oder der „Mitwitzer Weihnachtsmarkt“ am 1. Adventswochenende. Zudem befindet sich die „Ökologische Bildungsstätte Oberfranken“ und die „Imkerschule Oberfranken“ im Kernschloss.

 

Noch heute befindet sich das Schloss im Besitz der Familie (Erbengemeinschaft) von Cramer-Klett, wenngleich der Landkreis Kronach seit 1977 ein 99-jähriges Nutzungsrecht innehat. Als Gegenleistung sanierte, restaurierte und revitalisierte der Landkreis unter Federführung von Landrat Dr. Heinz Köhler von 1977 – 1989 das Schloss.